Landesklinikum Klagenfurt am Wörthersee


Adresse

Feschnigstraße 11
9020 Klagenfurt

Kontakt

Gabriele Wider

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel: 0463/538-31006

Link zur Webseite

Das Klinikum Klagenfurt am Wörthersee bietet als Schwerpunktkrankenhaus mit 25 Fach-abteilungen und 5 Instituten das Leistungsspektrum einer Universitätsklinik mit Ausnahme der Organtransplantationschirurgie an. Unser Haus zählt zu den modernsten Krankenhäusern Europas und garantiert in allen Bereichen eine optimale Versorgung am neuesten Stand der Technik.

Das Klinikum Klagenfurt ist Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten Graz, Wien und Innsbruck und ist in vielen Bereichen zertifiziert (z.B.: ISO 9001, EMAS, etc.).

Neben High-Tech-Medizin steht aber vor allem die Wertschätzung von PatientInnen und Mitarbeitern im Mittelpunkt.

Jährlich werden rund 63.200 PatientInnen stationär aufgenommen, sowie rund 958.300 ambulante Frequenzen durchgeführt (rund 497.300 rein ambulante Frequenzen und zusätzlich rund 461.000 ambulante Frequenzen im Rahmen von stationären Aufenthalten). Das drittgrößte Krankenhaus Österreichs verfügt über 1.299 aufgestellte Betten und weiteren 120 Betten für Chronisch Kranke. An der Abteilung für chronisch Kranke werden jährlich zusätzlich etwa 139 Bewohner betreut. Insgesamt kümmern sich im Klinikum Klagenfurt am Wörthersee mehr als 4.200 Mitarbeiter um das Wohlergehen der PatientInnen.

Die Ausbildung wird laufend evaluiert und gemeinsam mit unseren MitarbeiterInnen verbessert. Angehende MedizinerInnen können bei uns Aus- und Weiterbildungen in sämtlichen medizinischen Bereichen durchlaufen.

Anzahl der Vollzeitkräfte:

3.629,5 davon 520,2 ÄrztInnen

Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für KPJ-Studenten:

Generelle Ausbildungen wie z.B.: Hygiene, IT, Brandschutz etc. TurnusärztInnenfortbildungen jeden Mittwoch 12.30 – 13.30 Uhr Abteilungsspezifische Fortbildungen Klinische Fallbesprechungen an den Abteilungen und Instituten Bed-side-teaching

Sozialleistungen:

  • EUR 650,- / Monat
  • Vergünstigtes Mittagessen
  • Kostenlose Dienstkleidung
  • Hilfe bei Wohnungssuche

Über uns

Zielsetzung der Servicestelle ist es, Studierende im Bereich der Humanmedizin zu begleiten und zu betreuen, um somit dem drohenden Ärzt:innen Mangel in der Zukunft aktiv entgegen zu treten.

Die Servicestelle dient als Drehscheibe zwischen Studierenden, allen österreichischen Universitäten, der jeweiligen ÖH und den Kärntner Fondskrankenanstalten im Rahmen des Klinisch-Praktischen-Jahres (6tes Studienjahr).

Vorteile

  • EUR 650,- / Monat

  • Großteils gratis Mittagessen

  • Kostenlose Dienstkleidung

  • Wohnungsmöglichkeit gegen Entgelt

  • Gratis Unterkünfte nach Verfügbarkeit

Kontaktdaten

Kärntner Gesundheitsfonds Med-Servicestelle

Bahnhofstraße 26
9020 Klagenfurt am Wörthersee

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Tel. +43 463 59 55 59 -10
Tel. +43 463 59 55 59 -27
Tel. +43 463 59 55 59 -29

© Kärntner Gesundheitsfonds.